TherapeutInnen   

Zurück

 

Christa Baier, MSc (LT)

Marchioninistr. 2
D 81377 München

Telefon
E-Mail

49 (0)89 89 04 15 21
info@cbaier.de

Geburtsjahr: 1964
 
Grundberuf:
Psychotherapeutin, Dipl.Physiotherapeutin
 
Therapeutische Ausbildung:
Konzentrative Bewegungstherapie, Dynamische Gruppenpsychotherapie, Lehrtherapeutin im ÖAKBT
Weiterbildung:
Psychologische Psychotherapeutin in Deutschland, Psychotherapeutin im EAP

Arbeitsgebiete bzw. -schwerpunkte:
Ambulante Psychotherapie mit Jugendlichen und Erwachsenen. Psychosomatische Erkrankungen, Somatoforme Störungen, Chronische Schmerzen. Veröffentlichungen zum Thema Chronischer Schmerz.

Praxisadresse: s.o. bzw. in Österreich: Praxis S. Zauner, Herrengasse 13a, 6166 Fulpmes, TelNr. 0049/89/89041521

 

Zulassungsarbeiten
Baier Christa, MSc
"Somato-psycho-soziales Zusammenwirken bei chronischem Schmerz"
2005

Zertifikatsarbeiten
Baier Christa MSc
Gruppenpsychotherapie mit Jugendlichen
Gruppentherapie mit Jugendlichen mit Konzentrativer Bewegungstherapie

1996

Artikel und Vorträge
Baier, Christa MSc
Haltung und Bewegung als Ausdruck des Selbst-KBT;
Vortrag Fachtagung Haltung und Bewegung durch die Lebensabschnitte

1996
Müllauer/Tutschek/Roeck Referateband Bundesverband Physiotherapeuten

Masterthesen
Baier Christa
Psychotherapie bei Erwachsenen mit chronischen Schmerzsyndromen und Berücksichtigung spezifischer Aspekte in der Behandlung mit Konzentrativer Bewegungstherapie
2011

Publikationen in Büchern und Zeitschriften
Baier, Christa
Aufbruch in eine neue Welt. Konzentrative Bewegungstherapie mit Kindern und Jugendlichen 
In: Konzentrative Bewegungstherapie. Zeitschrift ÖAKBT/DAKBT, Nr. 30/1999, S. 77-82.

Körperlich-seelisches Gleichgewicht. Bewegungstherapie-Gruppe mit motorisch und 'verhaltens'-auffälligen Kindern.
In: Weixelbaumer (Hrsg.)/Eberl/Baier: Out of Balance.
Österreichisches Literaturforum, 1999, S. 89-116.

Sturm und Drang in Leib und Seele.  Psychotherapie mit Jugendlichen -  eine Gratwanderung zwischen Struktur und Freiraum.
In: Posch/Schuierer/Schuierer: Leib & Seele. Interdisziplinär. Band 1, Thaur, 2000, S. 157-167.

Schmerz kränkt – Kränkung schmerzt. Der Beginn einer körperorientierten Psychotherapie mit chronischen SchmerzpatientInnen.
In: Konzentrative Bewegungstherapie. Zeitschrift Österreichischer und Deutscher Arbeitskreis für
Konzentrative Bewegungstherapie (ÖAKBT/DAKBT). 32/2001, S. 7-21.

Konzentrative Bewegungstherapie ermöglicht Begreifen von psycho-physischem Zusammenwirken bei chronischen Schmerzen.
In: Konzentrative Bewegungstherapie. Zeitschrift ÖAKBT/DAKBT), Nr. 38/2007, S. 62-69.

 

 

 

 

 

 










Nach oben