Nr. 18: 1989b, 11. Jahrgang

Barbara GIERDEN-CHARURA, Evelyn SCHMID: 
Interview mit Ursula Kost

Thea SCHÖNFELDER: 
Über den „KBT-Baum“

Ursula KOST: 
Konzentrative Bewegungstherapie (KBT) - eine körperbezogene psychotherapeutische Methode zur Psychoprophylaxe in der Zeit der Schwangerschaft und Geburt - ein Weg zu mehr psychosozialer Kompetenz für den Geburtshelfer

Ulrike BLUM: 
Konzentrative Bewegungstherapie in einem feministisch ausgerichteten Frauentherapie und Beratungsprojekt

Lore KOCH: 
Psychosomatische Erkrankungen von Frauen und Körperpsychotherapie (Konzentrative Bewegungstherapie)