Mag.ª Ingrid Bendl, MSc PhD


Psychotherapeutin
in Ausbildung unter Supervision 

      

Mag.a Ingrid Bendl, MSc PhD

Parksiedlung 20
2122 Ulrichskirchen


   

Telefonnummer:                  06765391070
E-Mail-Adresse:                    ingrid.bendl@gmail.com

Website:                                 www.lebendiggestalten.com                                                                       

Geburtsjahr: 1969

 

Grundberuf: 
Musikschullehrerin, Musiktherapeutin

     

Psychotherapeutisch Ausbildung:
Konzentrative Bewegungstherapie


Psychotherapeutische Ausbildung (zusätzlich zu KBT):
Dzt. im Weiterbildungscurriculum in Hypnotherapie für Kinder und Erwachsene (MEGA)


Weitere Ausbildungen:
Lebens- und Sozialberatung


Arbeitsgebiete bzw. -schwerpunkte:
Depression, Angst- und Panikstörungen, Burnout, Somatisierungsstörungen, Essstörungen

Setting:
Einzel- und Gruppe

Institution:
Privatklinik Hollenburg

Sprachen:
Deutsch, Englisch

Zertifikatsarbeit – andere Veröffentlichungen – Artikel/Vorträge:

Bendl, I. (2021): "Warum wird eine Persönlichkeit zur gestörten Persönlichkeit?" Zeitschrift für Konzentrative Bewegungstherapie KBT 52:4-18

Bendl, I. (2020): "Das Fremde im Spannungsfeld zwischen Vertrautem und Unvertrautem in der Musik und Musiktherapie". Daseinsanalyse. Jahrbuch für Psychotherapie, Psychosomatik und Grundlagenforschung. 36:92-106

Bendl, I. (2019): "Entwurf eines Selbsteinschätzungskurzfragebogens zur zeitnahen Erfassung der momentanen Arbeitsbereitschaft von Musiktherapeutinnnen". Masterarbeit, Krems, IMC

Bendl, I. (2017): "How professional female singers react to changed auditory feedback under room simulation conditions in 'German Lied' singing". Wien, Universität für Musik und Darstellende Kunst

Bendl, I. (2016): "Therapeutische Beziehungsgestaltung in der musiktherapeutischen Arbeit mit Mädchen bei Anorexie und Suizidalität in der Kinder- und Jugendpsychiatrie". Krems, IMC