Nr. 48: 2018a, 35. Jahrgang

2018a - Themenschwerpunkt: Kindheit und Jugend

Nr. 48: 2018a, 35. Jahrgang

Editorial

Gastvortrag

Dorothee Adam-Lauterbach:

Psychodynamische Aspekte der Geschwisterpositionen

Susanne Kucher:
KBT macht Schule - ein Erfahrungsbericht aus der Praxis

Themenschwerpunkt "Kindheit und Jugend"

Ulrike Gritsch:
Wie uns Bindungsphänomene in der Schwangerschaft beeinflussen

Elisabeth Oedl-Kletter:
Was die KBT von den Babys lernen kann

Huberta Plieschnig:
Was gibt Sicherheit? KBT-Angebote zur Stabilisierung junger Menschen mit Fluchterfahrung

Susanne Skriboth-Schandl:
Vom Spiel zur Sucht - Die wahren Abenteuer sind im Kopf! Oder doch im Internet?!

Anke W. Dalhoff:
Wo Worte für inneres Erleben fehlen!

Berichte aus den Vorständen

ÖAKBT:
Next Generation

DAKBT:
Der DAKBT wird 40 Jahre - wir haben Grund zu feiern

ÖAKBT:
Geschwisterlichkeit in den körperpsychotherapeutischen Verfahren zwischen Solidarität - Annäherung - Entfremdung - Abgrenzung

Foschungswerkstatt

Alexandra Epner, Swantje Grützmacher, Karin Schreiber-Willnow, Klaus-Peter Seidler:
Behandlung von PatientInnen mit Migrationshintergrund in der Konzentrativen Bewegungstherapie

Pinnwand

Andrea Plank-Matias:
"Halte mich" - eine Fallvignette

Barbara Dietrich, Annekatrin Hoefs:
Intervisionsgruppe KBT mit Kindern und Jugendlichen in Ludwigsburg/München

Claudia König:
Die ängstliche rote Kugel

Claudia König:
Pizza backen

Susanne Skriboth-Schandl:
Impulskontrolle

Susanne Skriboth-Schandl:
Clara und die Angst

Rezensionen

Tagungshinweise

Hinweise für Autor*innen

Ausblick